Startseite  Einreise und Fakten 

Sprachen in Bulgarien

In Bulgarien ist die Amtssprachen bulgarisch. Als sogenannte Minderheitensprachen gelten in bulgarien türkisch, armenisch und romani. Die offizielle Schrift in Bulgarien ist Kyrillisch.

Bulgarisch gehört mit zur Familie der slawischen Sprachen. Die bulgarische Sprache ist sehr eng verwandt mit der Makedonischen. Besonders in den an Bulgarien angrenzenden Ländern und auch in der Ukraine und Moldawien ist bulgarisch als Sprache verbreitet.

Das in Bulgarien gesprochene Türkisch ist meist ein Dialekt, der sich teilweise sehr von der Sprache der Türkei unterscheidet. Viele Begriffe des Bulgarischen wurden von diesem türkischen Dialekt beeinflusst.

In den Schulen werden weitestgehend Englisch, Russisch und Deutsch als Fremdsprachen angeboten. Im Tourismusbereich wird man häufig auch auf Personal stoßen, welches der deutschen Sprache mächtig ist.



Unterkünfte in Bulgarien

Booking.com

Pauschalreisen nach Bulgarien

Unterwegs in Bulgarien